Bodentrampolin rund – Circus HalliGalli Trampolin mit Membran – Ø 1,9 m

Artikelnummer: SG-20.02.112-G Kategorie:

Maße: Ø 1,90 m
Sprungfläche: Ø 1,34 m

Beschreibung

Circus HalliGalli – Rundes Bodentrampolin mit Membran – Ø 1,9 m

Unser rundes Bodentrampolin Circus HalliGalli kann ebenerdig in Ihre Anlage eingebaut werden. Es sorgt mit seiner Gummi-Membran Sprungfläche für Spielspaß bei allen großen und kleinen Besuchern. Dabei ist mit dem 45 mm starkem EPDM Fallschutz stets für die Sicherheit gesorgt. 

Das Bodentrampolin ist rund und besitzt einen Durchmesser von 1,9 Metern. Durch seine kompakte Größe passt es zugleich auf große wie auf kleine Anlagen, wie Spielplätze, kommunale Einrichtungen oder Kindergärten. Nach Rücksprache liefern wir den EPDM Fallschutz in beliebigen Leuchtfarben, sodass Sie das Bodentrampolin Circus HalliGalli perfekt an das Erscheinungsbild Ihrer Anlage anpassen können. 

Besonders für öffentliche Spielplätze und Flächen ist die Verwendung von hochwertigen Materialien wichtig. Unser rundes Bodentrampolin besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff sowie Stahlprofilen. Durch seine robuste Konstruktion ist das Trampolin witterungsbeständig, langlebig und vandalismussicher.

Als hochwertiges Spielplatzgerät ist das Circus HalliGalli Bodentrampolin vom TÜV nach der DIN EN 1176 abgenommen und erfüllt alle Sicherheitsanforderungen. Deshalb bieten sich zahlreiche Einsatzgebiete an: 

  1. Dachterrassen- und Garten-Lounge
  2. Fußgängerzonen, Einkaufsmeilen
  3. Eingangsbereiche, Vorgärten
  4. Parkdecks, Carports
  5. Marktplätze, Parkanlagen
  6. Springparcours, Hallentrampolin
  7. öffentliche und soziale Einrichtungen
  8. Hotelanlagen, Restaurantgelände
  9. Spielparcours und Abenteuerspielplatz
  10. Campingplätze, Freizeitparks
  11. öffentliche Spielplätze, Schulhöfe, Kindergärten
  12. Wohngebiete
  13. Gartentrampolin

Circus HalliGalli Bodentrampolin rund – Material und Technik

Unser Bodentrampolin wird inklusive eines separat beiliegenden Sondereingrabrahmens für den ebenerdigen Einbau ausgeliefert. Dieser besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff mit hervorragender Korrosionsbeständigkeit. Die Sprungrahmenkonstruktion des Trampolins bestehend aus, mit einem Laser zugeschnittenen sowie verschweißten, 4 Millimeter starken Stahlformaten. Diese sind vollständig feuerverzinkt und besitzen dadurch eine höhere Haltbarkeit sowie Korrosionsbeständigkeit.

Ein weiteres Qualitätsmerkmal unserer Bodentrampoline sind die speziell entwickelten Sprungfedern sowie die am Umfang vollseitig eingehängte Sprungmatte. In Kombination sorgt diese Technik für einen angenehmeren Sprungkomfort.

 

Sprungmatte:

Die Sprungmatter des Bodentrampolins besteht aus einem rutsch- und vandalismussicherem Material. Die Membran-Sprungmatte ist volle 360° am Rahmen- Innenumfang eingehängt, sodass eine Wartung leicht durchzuführen ist. Falls Sie lieber eine Sprungmatte aus verflochtenen Gummi-Gliedern bevorzugen, empfehlen wir Ihnen unser Trampolin Circus HalliGalli mit Gummiglieder-Sprungmatte.

 

Fallschutzbelag:

Der auf dem Trampolin montierte Fallschutz ist in Rotbraun oder wahlweise in der Farbe Schwarz erhältlich. Auf Anfrage können wir den EPDM Fallschutz in verschiedenen Leuchtfarben produzieren.

 

Montage Varianten:

  • auf einem Streifenfundament
  • mittels beiliegenden GFK- Sondereingrabrahmens für den ebenerdigen Einbau in die Grube

Technische Daten:

  • Gewicht: Trampolin-Rund 162 kg / GFK-Eingrabrahmen 11 kg
  • Vandalismusgeschützte Membranen-Sprungmatte für mittlere Sprunghöhen
  • keine weiteren Komplettierungen am Sprungrahmen notwendig
  • inklusive GFK-Engrabrahmen, 4-teilig (Montagezeit ca. 10min)
  • Rahmen und Federn feuerverzinkt
  • Sprungrahmen- Oberseite: rundum 45 mm starker Fallschutz
  • Trampolin kann von Oben aus der Grube herausgehoben werden
  • Rasen im Anschluss ist zulässig

Zusätzliche Information

Gewicht173.0 kg
Außenmaße Sprungrahmen

Ø 1,90 m x 0,165 m (inkl. Fallschutz 45mm, Farbe Rotbraun oder Schwarz)

Sprungfläche

Ø 1,30 m

Außenmaße GFK Einbaurahmen

Ø 2,10 m x 0,345 m (Lippe für Fallschutzangleichung rundum 50 mm)

Fallraum

Ø 4,40 m

Fallhöhe

0,60 m (wenn ebenerdig eingegraben)

Grubentiefe

-0,445 m von Unterkante ±0,00 m

Sickerschicht

0,1 m  (von -0,345 m bis -0,445 m)

Geräte Einbautiefe

-0,345 m von ±0,00 m (bis Sickerschicht)